Tagebuch / News

Hier erfahrt Ihr vom ersten Tag bis hin zum Ende der Rallye ALLES, was wichtig ist. 
Wir werden hier Tagesberichte der Rallye immer abends posten (soweit Internet vorhanden in Afrika)  und Euch auch immer auf dem Laufenden halten, was unsere Vorbereitungen betrifft. 
Über ein reges Interesse freuen wir uns riesig.
Habt Ihr Freunde oder Bekannte, die uns sponsorn und sich auf dem Bus für Afrika mit Werbung zeigen wollen, meldet Euch!
Jetzt geht's los mit unserem Tagebuch:


Presseberichte vom 20. und 22.03.2021

Die Landeszeitung Lüneburg sowie die Allgemeine Zeitung aus Uelzen haben über uns tolle Berichte veröffentlich. Vielleicht hilft es ja, der einen oder anderen noch von einem Engagement auf unserem Bus mit Werbung oder einer Spende für Banjul zu überzeugen.

Die Landeszeitung Lüneburg hat uns einen tollen Artikel beschert. Auf der Seite 1 das Titelbild zu stellen war schon mega! 

Und dann noch einen wirklich toll geschriebenen Artikel. Danke speziell an Laura Treffenfeld von der LZ.

Sogar zwei Tage früher war die Uelzener Zeitung mit diesem super Artikel über uns aktiv.

Und berichtet eine ganze Seite über unsere Tour.

08.03.2021
Heute hatten wir den ersten Termin bei der örtlichen Presse. Wir haben uns wirklich sympathisch aufgehoben gefühlt und das Interesse war riesig. Wir sind gespannt, wann der Artikel incl. gefertigetr Fotos erscheinen wird.... 

Am 03.03.2021 waren sie in der Post, unsere Touraufkleber für unser Rallyefahrzeug! Danke an die Veranstalter 'Breitengrad e.V.', dass Ihr uns die Aufkleber schon jetzt zugesendet habt, wir freuen uns riesig. 

Dies ist unser Challenge-Aufkleber. er kommt vorne mittig auf die Motorhaube. 
Wir sind schon richtig gespannt, wie Trude mit den Touraufklebern aussieht... 

Wir haben auch coole Aufkleber bekommen, die wir uns ganz sicher schonmal auf unsere privaten Fahrzeuge und auch auf die Trude kleben werden.

Dies ist unser Aufkleber für die Fahrer- und Beifahrertür mit unserer Startnummer:

1050 ist TEAM SCHIETBÜDEL


-----------------------------------------------------------------------------------------
01.03.2021
Die örtliche Presse hat sich gemeldet und hat mit uns einen Termin gemacht, an dem wir unser Charity-Projekt vorstellen dürfen. Dies ist mit der Hoffnung verbunden, weitere Sponsdoren über Öffentlichkeitsarbeit gewinnen und somit noch mehr in Afrika helfen zu können.    


01.03.2021
Trude fährt in die Beauty-Farm zur Firma Gehrhard Hacker GmbH. Dort werden ihr die Roststellen entfernt und sie wird mal wieder so richtig aufpoliert...wir freuen uns riesig darauf, Trude in einem völlig veränderten Zustand wiederzubekommen.
Weiterhin werden die bis dahin hoffentlich eingetroffenen Rallye-Touraufkleber (Startnummern links und rechts an den Türen, Logo Rallye Dresden-Banjul auf der Motorhaube) aufgebracht. 
-------------------------------------------------------------------------------------------

17.02.2021
Die Suche nach Sponsoren hat begonnen.
Wer sich an diesem Projekt mit Werbung auf unserem Bus und einer dazugehörigen Spende 
beteiligen Möchte, der melde sich bitte bei uns!
---------------------------------------------------------------------------------------------
15.02.2021
Trude wurde auf das Kennzeichen LG-DB 2203 (Dresden Banjul 03.2022) getauft :-)
--------------------------------------------------------------------------------------------
13.02.2021
Wir haben Trude, unseren VW-Bus, in der Nähe von Augsburg bei KFZ Neumayer gekauft.